17.12.2014

Berufsorientierung boomt. Ministerien und Schulen ordnen ihr immer mehr Lernzeit zu. Zahlreiche Anbieter bewerben ihre Produkte und Dienstleistungen für die "Orientierung" der Jugendlichen. Allerlei Lobbygruppen suchen Zugang zu Schulen und Unterricht, insbesondere über die ökonomische Bildung. Der Markt für Materialien zur Berufsorientierung ist kaum noch überschaubar. Eine Qualitätskontrolle gibt es nicht.

15.12.2014

"Kompetent gegen Meinungsmache? 'Lobbyismus an Schulen' im Lehramtsstudium" lautet der Titel eines aktuellen, ausführlichen Überblicks auf Studis online. Danach gewinnen Unternehmen, Unternehmer und Wirtschaftsverbände mehr und mehr Einfluss auf Schule und Unterricht. Eine prominente Rolle spielen dabei die oft unterschwellig tendenziösen Unterrichtsmaterialien, die sie den Lehrkräften zur Verfügung stellen. 

30.01.2014

Die Verbraucherzentrale Bundesverband präsentiert die Studie "Unterrichtsmaterial unter der Lupe. Wie weit geht der Lobbyismus in Schulen?" (pdf hier). Sie untersucht die Qualität von 453 Lehrmaterialien zu den Themenfeldern Finanzkompetenz, Medienkompetenz sowie nachhaltiger Konsum und Ernährung. Eine Zusammenfassung gibt die Presseerklärung des vzbv.

17.01.2013

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft setzen sich in einem Brief (s.u.) an die Kultusminister der Länder, die Kultusministerkonferenz und die Bundesbildungsministerin nachdrücklich für eine sozio-ökonomische Bildung ein.
Ebenso deutlich lehnen sie ein separates oder monodisziplinäres Unterrichtsfach Wirtschaft ab. Sie fordern eine sozio-ökonomische Bildung, "die verschiedenen Bezugsdisziplinen miteinander verzahnt und ökonomische Fragestellungen in Zusammenhang mit gesellschaftlichen, politischen oder ökologischen Aspekten behandelt".

07.07.2012

Die iböb veranstaltet am 28. September in Bielefeld eine interdisziplinäre Fachtagung zur Frage, ob sozio-ökonomische Bildung die zeitgemäßere Form ökonomischer Allgemeinbildung ist. Die Tagung beginnt einen wissenschaftlichen Diskurs über sozio-ökonomische Bildung und ihre Grundlagen im multidisziplinären Feld der Sozioökonomie.
Details zum Programm und zu den Anmeldemodalitäten finden sich in der unten zugänglichen Datei (pdf).

05.07.2012

Am 6.7.2012 erscheint in der Druckausgabe FAZ ein Aufruf einer Gruppe von 172 deutschen Ökonomen, mit dem sie sich direkt an alle deutschen Bürger wenden, jetzt schon auf faz.net "Protestaufruf der Wirtschaftsprofessoren" und mit einer prompten Antwort der Kanzlerin "Merkel wehrt sich gegen Ök

30.06.2012

"Schnelles Denken, langsames Denken" ist ein umfangreiches (und manchmal redundantes) Werk, das mit mehr als 600 Seiten die Quintessenz der langjährigen empirischen Forschungen von

25.05.2012

Zum Thema "Die Ökonomien des Gemeinsamen - Neue Orte ökonomischer Bildung" veranstaltet die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn ihre Ökonomisch-philosophische Herbstakademie 2012. Sie findet unter der Leitung u. a. von Prof. Dr. Silja Graupe und Prof. Dr. Steffen Koolmann vom 15. bis 23.

04.12.2011

Wegen ihres massiven lobbyistischen Eindringens in Schule und Unterricht - kräftig unterstützt vom Oldenburger IÖB und Handelsblatt macht Schule - hat LobbyControl die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) für die Lobbykratie-Medaille 2011 nominiert.

26.11.2011

Das Deutschlandradio hat eine dreiteilige Reihe "Wirtschaftsweise ratlos" im Programm "Essay und Diskurs" gebracht. Die Sendungen setzen sich kritisch mit der Hybris des Mainstreams der Volkswirtschaftslehre auseinander, die bis unmittelbar vor Ausbruch der Finanzkrise von ihrem vermeintlichen wissenschaftlichen und politischen Fortschritt zutiefst beeindruckt war und dies auch aller Welt mitteilte.

Seiten

Fehler | iböb

Fehler

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /usr/share/drupal-7.50/includes/common.inc:2773) in drupal_send_headers() (Zeile 1486 von /usr/share/drupal-7.50/includes/bootstrap.inc).
  • Error: Class 'FeedsHTTPCache' not found in feeds_cron() (Zeile 82 von /usr/share/drupal-7.50/sites/all/modules/contrib/feeds/feeds.module).
Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.